©  Lars Wehrmann

Die Zugvogeltage auf Juist

Faszinierend: Rastende Vögel beobachten

Die Zugvogeltage 2024

Erleben, staunen, lernen!

Es ist soweit: Der Oktober naht und damit auch die Zugvogeltage. Hast du schon dein Fernglas eingepackt und die Speicherkarte deiner Kamera leergeräumt? Na dann, nichts wie los! Die Zugvogeltage auf Juist sind immer ein echtes Erlebnis.

Das Team des Nationalpark-Hauses auf Juist plant mit großer Leidenschaft zahlreiche verschiedene Events während der Zugvogeltage für alle neuen und alten Vogelbeobachter und Vogelbeobachterinnen. Von geführten Wanderungen zu tollen Beobachtungsorten, über vielseitige Vorträge und Mitmach-Workshops, bis hin zu Angeboten speziell für Kinder ist alles dabei.

Jedes Jahr klügelt das Team des Nationalpark-Hauses ein abwechslungsreiches Programm aus, um die Zugvogeltage für dich so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten.

Die Zugvogeltage 2024 finden vom 12. bis 20. Oktober 2024 statt.

©  Lars Wehrmann
©  Lars Wehrmann

Programm Zugvogeltage 2024 auf Juist

Spannende Veranstaltungen erwarten dich

Hobby-Ornitholog*innen und Vogelfans gut aufgepasst: Die Zugvogeltage 2024 auf Juist haben wieder ein Programm zu bieten, das es in sich hat! Für Groß und Klein, für fast schon professionelle Vogelbeobachter*innen und für Einsteiger*innen – für beinahe jeden Wunsch haben die Zugvogeltage ein passendes Angebot parat.

Hier findest du alle Veranstaltungen im Rahmen der Zugvogeltage 2024 auf Juist:

Programm Zugvogeltage

©  Inselgemeinde und Kurverwaltung Juist
Zugvogeltage 2024
©  (c) Nationalpark-Haus Juist
Zugvogeltage: "Der frühe Vogel fängt den... Pfannkuchen!"
©  (c) Nationalpark-Haus Juist
Zugvogeltage: Wir basteln Zugvogellaternen
Leuchtende Laternen im Dunkeln ©  (c) Nationalpark-Haus Juist
Zugvogeltage Laternenumzug: Von Nord nach Süd - auf den Spuren unserer Zugvögel

Zugvögel im Wattenmeer

Kleine Tiere ganz groß!

Zu den Vögeln, die du auf Juist beobachtest, gehören zum Beispiel:

  • Möwen
  • Seeschwalben
  • Watvögel
  • Brandgänse

 … die du besonders häufig an ihrem Lieblingsplatz, dem breiten Juister Strand, zu sehen bekommst.

Übrigens: Es sind „Watvögel“ und nicht „Wattvögel“, weil diese kleinen Kreaturen ihren Namen nicht vom Wattenmeer, sondern von ihrer Fortbewegungsart – dem Waten – bekommen haben.

©  Lars Wehrmann
©  Lars Wehrmann

Vogelbeobachtung auf Juist

Wann kannst du die ziehenden Vögel am besten beobachten?

Im Grunde das ganze Jahr über, aber (je nach Witterung und Wetter – denn Vögel mögen klares, recht windstilles Wetter zum Fliegen) ziehen die fleißigen Vögel in Richtung ihrer Brutgebiete teilweise schon im Januar, meist aber eher im März bis Mai. Zurück in die Heimat geht es dann meist ab Juni, aber im September und Oktober bekommst du wahrscheinlich die meisten Zugvögel zu sehen.

Noch genauer: Am Tag deiner Wahl stehst du am besten früh auf, denn der Vogelzug ist am frühen Morgen am intensivsten. Dann erwartet dich ein wahres Schauspiel an Enten, Gänsen, Möwen und Seeschwalben. Wenn du ziehende Singvögel beobachten möchtest, musst du noch früher unterwegs sein, denn diese kleinen „Kerlchen“ ziehen meist in der Nacht von Ort zu Ort.

Die Watvögel aber kannst du den ganzen Tag über sehen. Hier spielen allerdings wieder die Gezeiten eine tragende Rolle: Wenn Niedrigwasser herrscht, verteilen sich die Watvögel breit im Watt und sind nur aus großer Entfernung zu sehen. Da braucht es dann für ein gutes Foto eine Kamera mit richtigem Zoom. Näher kommen die Watvögel aber bei Hochwasser, denn dann versammeln sie sich in großen Gruppen auf den Salzwiesen und an den Stränden.

Bei ihrer Reise von Grönland nach Südafrika nutzen die Vögel gerne und oft die ostfriesischen Inseln als eine Art Wegmarkierung, sodass auf Juist die ziehenden Vögel besonders gut zu sehen sind.

Bei allen Beobachtungen und aller Faszination: Bitte bedenkt, dass diese Tiere leicht zu erschrecken sind und bei den Vorbereitungen ihrer Reise besser nicht gestört werden sollten. Haltet entsprechend Abstand zu rastenden Vögeln und bleibt auf den ausgeschilderten Wegen.

©  Lars Wehrmann
©  Lars Wehrmann

So erlebst du das Weltnaturerbe Wattenmeer auf Juist:

Nationalpark-Haus auf Juist ©  Lars Wehrman

Nationalpark-Haus Juist

Finde hier alle Informationen zum Nationalpark-Haus Juist! → ✓ Breites Angebot ✓ Ausstellung ✓ Führungen ✓ Wattwanderungen ✓ Events für die ganze Familie


Weiterlesen
Wattwanderung auf Juist ©  Lars Wehrmann

Wattwandern

Das Weltnaturerbe Wattenmeer bei einer Wattwanderung auf Juist genießen | Barfuß / in Gummistiefeln | Fachliche Leitung | Den Lebensraum Wattenmeer kennenlernen


Weiterlesen