©  Lars Wehrmann

Das Wetter auf Juist

Kein Tag gleicht einem anderen auf dem Töwerland

Das Wetter auf Juist

Sonne, Regen oder irgendetwas dazwischen?

Heute, 26.05.2024
14.2 °C min. / 20.4 °C max.
27.8 km/h
2.52 mm
  • 05:00 14.2 °C
  • 11:00 18.8 °C
  • 17:00 20 °C
  • 23:00 16.7 °C
Montag, 27.05.2024
14 °C min. / 19.2 °C max.
37.8 km/h
1.4 mm
  • 05:00 14.2 °C
  • 11:00 17.6 °C
  • 17:00 17.8 °C
  • 23:00 14.6 °C
Dienstag, 28.05.2024
13.2 °C min. / 17.2 °C max.
24.8 km/h
7.78 mm
  • 05:00 13.2 °C
  • 11:00 16.2 °C
  • 17:00 16.8 °C
  • 23:00 14.6 °C

Gezeiten und Badezeiten auf Juist

Häufig gestellte Fragen

Das Wetter an der Nordseeküste ist bekanntlich im Winter stürmisch und im Sommer sonnig. Die Nordsee sorgt dafür, dass das Wetter auf Juist im Winter meist etwas lauer ist, als auf dem Festland, aber windiger. Im Sommer ist es auf Juist oft sonniger, als auf dem Festland, aber auch kühler. 

Dennoch gilt immer eine Maxime: Das Wetter kann sich auf der Insel unglaublich schnell ändern. Also: Auch wenn Sonne angesagt ist, bring am besten eine dünne Regenjacke mit. Man weiß ja nie!

Die beste Reisezeit für Juist können wir dir nicht eindeutig empfehlen, denn es kommt drauf an, was du möchtest. 

Der Sommer ist traditionell die beliebteste Jahreszeit für Nordseeurlauber, denn dann kommt das Strandleben so richtig zum Tragen. die Tage sind lang, die Strände gut besucht. Es ist oftmals warm genug zum Schwimmen in der See. Erfahrungsgemäß kannst du im Juni und Anfang Juli noch den einen oder anderen regnerischen Tag erleben, aber spätestens Mitte Juli macht das Wetter so richtig Spaß. Bis in den September ist es meist so warm, dass man noch schwimmen gehen kann.

Andere Menschen lieben den Frühling auf der Insel, wenn sich das Licht langsam wandelt und die Tage länger werden. Dann saugen wir Menschen so richtig Wärme und Energie in uns auf. Auch der Herbst mit seinen goldenen Momenten hat seinen ganz eigenen Charme. 

Auf jeden Fall ans Herz legen möchten wir dir aber gerne den Winter: Die grauen Monate November, Dezember, Januar und Februar haben ihre besonderen Momente. Dann ist es ganz still auf der Insel. Du hast den Strand quasi für dich alleine. Du spürst die raue Anziehungskraft der Natur und die Macht der Gezeiten. Wir lieben den Winter und diese Liebe für den Winter möchten wir gerne mit dir teilen. Trau dich - komm vorbei! genieße den Winter an der Nordsee. Denn alleine das Hierhin-Reisen ist eine Leistung, mit der du vor deinen Freunden so richtig angeben kaannst.

Zeit.

So viel Zeit, um sie zu nutzen.

Wer kennt es nicht: Die Zeit rennt. Die Zeit eilt. Sie schwimmt nur so an uns vorbei und am Ende des Tages fragen wir uns, was wir eigentlich den ganzen Tag über getrieben haben. Über die Liebe und die Seltsamheit der Zeit schreibt Julia in ihrem Artikel im Juister Online-Magazin "Seezeichen". 


Das solltest du alles über Juist wissen:

Kutsche am Strand auf Juist ©  Lars Wehrmann

Autofreies Juist

✓ Keine Autos ✓ Kutschen ✓ Fahrräder ✓ Zu Fuß unterwegs sein → Keine Autos auf Juist: Jetzt Entspannung und Entschleunigung im Urlaub auf Juist erleben!


Weiterlesen
Seezeichen im Hafen auf Juist bei Nacht ©  Lars Wehrmann

Sehenswürdigkeiten

✓ Historische Sehenswürdigkeiten ✓ Kultur ✓ Kunst und Kreatives ✓ Natur-Highlights → Jetzt alles über die Sehenswürdigkeiten auf Juist erfahren!


Weiterlesen
Luftaufnahme der Insel Juist mit breitem Strand ©  Lars Wehrmann

Webcams

✓ Webcam am Strand ✓ Webcam im Ort ✓ Webcam am Hafen → Juist aus der Ferne über den Computer-Bildschirm beobachten und erleben!


Weiterlesen