©  (c) Kurverwaltung Juist
Lade

Lesung: Marita Hecker - "Leben sammeln und nicht fragen, wozu und warum"

02.07.2024 - 02.07.2024

Kennst du unsere Reihe "Gäste für Gäste"? Noch nicht? Na, dann wird's Zeit. In 2023 kam eine Gastdame auf uns zu und fragte, ob sie Lesungen abhalten dürfte. Ohne Bezahlung, einfach so. Weil sie Juist etwas zurückgeben wollte. Was für eine tolle Sache! Daraus ist unsere Idee entstanden, den Platz und den passenden Rahmen zur Verfügung zu stellen, damit auch andere Menschen genau das tun können: Der Insel etwas zurückgeben. 
So findet nämlich nun eine spannende Lesung mit Marita Hecker statt, die unter dem Titel "Leben sammeln und nicht fragen wozu und warum" aus den Tagebüchern von Franz Kafka, Franziska zu Reventlow und einigen weiteren Persönlichkeiten vorliest. Tagebuch schreiben, das muss man regelmäßig und ausdauernd betreiben und dann wird's eine wahre Offenbarung. Marita Hecker findet: Wer Tagebuch schreibt, weiß: das Tagebuch ist „Asyl für hoffnungslose Tage“, „Notenbuch des Herzens“ und „Lagerhaus der Tollheiten“. Die Tagebücher der anderen zu lesen, schenkt uns darüber hinaus einen Einblick in das, was uns selber zu erleben, zu denken und zu fühlen versagt und erspart wurde. 
Und so wünschen wir euch wunderbare Momente auf der Insel und vielleicht auch die eine oder andere kleine Offenbarung für eure eigenen Tagebücher!

Ausstattung & Merkmale

    • Schlechtwetterangebot
Termine