Juist Blog
Neujahrsschwimmen_Juist_2019

Das 3. Juister Neujahrsschwimmen 2020

Die schönsten Traditionen entstehen oft spontan. Im Jahr 2018 wurde, angeblich in leicht angeheiterter Stimmung, die Idee zum Neujahrschwimmen in der winterlichen Juister Nordsee geboren. Schon damals war unser Bürgermeister – Dr. Tjark Goerges – an vorderster Front dabei und auch dieses Jahr stürzt er sich mit in die Fluten.

Juist Neujahrsschwimmen

Umziehen im Warmen

Am Neujahrstag könnt ihr euch ab 13:00 Uhr im warmen Meerwasser-Erlebnisbad umzuziehen und in der Sauna auf Betriebstemperatur bringen. Um 14:15 Uhr gehen alle Schwimmer gemeinsam zum Strand. Sicher werden die Mutigen auch dieses Jahr gebührend angefeuert, da fällt der Sprung ins eisige Meer gleich leichter.

Leckere Heißgetränke werden gesponsert

Im Anschluss sponsern die „Hohe Düne“ und die „Strandhalle“ allen Teilnehmern des Neujahrsschwimmens ein Gratis-Heißgetränk auf der Strandpromenade. Danach empfehle ich euch, nutzt nochmal das Angebot euch in der Sauna bis 16:00 Uhr ordentlich aufzuwärmen.

Neujahrschwimmen Juist Nordsee

Schnell online zum Neuhjahrsschwimmen anmelden

Meldet euch online mit den Formular an oder kommt persönlich vom 27. – 30. Dezember ins TöwerVital und lasst euch auf die Teilnehmerliste eintragen. Das sollte ihr unbedingt machen, denn unter allen Angemeldeten werden tolle Preise verlost. Anmeldeschluss ist der 30. Dezember 2019. Die Gewinne könnt vor dem Neujahrschwimmen direkt an der Kasse im Meerwasser-Erlebnisbad abholen. herausgegeben. Zu Ihrer Information hängen die Gewinnlisten am Neujahrstag am Eingang des TöwerVitals aus.

Ihr könnt eure Teilnahme verewigen lassen

Erstmals werden auf einem Schild zum Neujahrschwimmen alle Teilnehmenden mit Namen verewigt. Wenn ihr das möchtet, dann bestätigt dies bitte mit einem Ja in der online Anmeldung (Voreinstellung bei der Anmeldung).

Ich bewundere alle Wagemutigen und hoffe, es wird mindestens so schön wie das Juister Neujahrsschwimmen 2019.

Juister Neujahrsschwimmen 2019

Die Menschenschlange, die hinter unserem Fahnenträger Herr Grützmacher den Strandabgang beim TöwerVital hinunter strömte, war beeindruckend. Niemals hätte ich damit gerechnet, dass so viele Menschen sich trauen bei dieser Kälte und dem starken Wind gepaart mit vielen kurzen aber heftigen Wolkenbrüchen in die Nordsee zu sprinten. Als bekennende Frostbeule habe ich größten Respekt vor den mutigen Neujahrsschwimmern, die sich am 1.01.2019 um 14:30 Uhr auf Juist in die eiskalten Nordseewellen stürzten.

Die kalten Fakten:

Lufttemperatur: 7 Grad / gefühlte 2 Grad
Wassertemperatur: 6 Grad
Windstärke/Windrichtung: eisiger Nordwind mit einer Stärke von bis zu 6 Bft (also 39 – 49 km/h)

Neujahrsschwimmen_Juist_2019

Über 200 mutige Schwimmer

Kaum zu glauben, dass sich im Vorfeld 215 Neujahrsschwimmer angemeldet haben! Die ersten 100 angemeldeten Teilnehmer wurden mit einer der begehrten feuerroten „Juister Neujahrschwimmen Strickmützen“ belohnt. Das Angebot von der Kurverwaltung für die Schwimmer sich vorher im TöwerVital umzuziehen und die Sauna kostenlos zum Aufheizen zu nutzen, wurde rege angenommen. 178 Menschen sind durch das Drehkreuz am Einlass registriert worden. Etwas mehr als 200 mutige Juist Fans haben sich am Ende getraut und sind gemeinsam mit unserem Bürgermeister baden gegangen. Auf diese Zahl kommen wir, weil einige Schwimmer bereits fertig vorbereitet direkt zum Strand gekommen sind. Ich habe mich um halb zwei kurz im Schwimmbad umgesehen und die Schlange am Einlass reicht bis an die Außentüren. Ich war ziemlich beeindruckt, wie viele tatsächlich gekommen sind.

Neujahrsschwimmen_Juist_2019

Voller Einsatz von den Helfern

Nicht nur das Team von unserem Meerwasser Erlebnisbad hat beim 2. Juister Neujahrsschwimmen vollen Einsatz gezeigt. Am Eingang wurde der Überblick behalten und in der Sauna unermüdlich Aufgüsse angeboten.

Am Erlebnisbad war auch der Sammelpunkt für den gemeinsamen Abgang zum gesicherten Strandabschnitt. Denn selbstverständlich findet ein gemeinsames Neujahrsschwimmen nur unter Aufsicht unsere Rettungsschwimmer satt. Besonders freut mich, dass die Rettungsschwimmer nicht zur Rettung ausrücken mussten und ein unfallfreies 2. Juister Neujahrschwimmen verkündeten.

Rund um so eine große Veranstaltung sind natürlich noch viel mehr Helfer im Einsatz. Vom Fahnenträger über die Ausschenker bei den Heißgetränken bis zu den Technikern, die für uns die Lautsprecherboxen am Strand aufstellen. Da möchte ich keinen vergessen und deshalb: Alle Helfer rund um das Neujahrsschwimmen haben einen tollen Job gemacht. Vielen Dank! Immer wieder bin ich über den Zusammenhalt auf Juist beeindruckt.

Neujahrsschwimmen_Juist_2019

 

 

Kein Halten mehr

Unten angekommen, gab es kein Halten mehr, bei einem Rennen würde ich es Frühstart nennen. Das Startsignal kam daher für die ersten Schwimmer etwas zu spät, was für die Stimmung aber völlig egal war.

Hier das live Video aus Facebook vom 01.01.2019:

Die leicht verkniffenen Mienen vor dem Start waren bei der Rückkehr aus dem Wasser völlig verwandelt. Überall ertönte Gelächter und Siegerposen für die Erinnerungsfotos wurden eingenommen. Ein Bad zusammen mit vielen gleich Verrückten in der eiskalten Nordsee scheint tatsächlich Glückshormone freizusetzen. Meine Theorie wurde mir auf Nachfrage mehrfach bestätigt und viele sagten, die Kälte sei kaum zu spüren.

Neujahrsschwimmen_Juist_2019

3 Experten Tipps fürs eiskalte Nordseebad

Für das Neujahrsschwimmen 2020 schreibe ich euch 3 Tipps von der Thalasso-Therapeutin Tomke Wollert aus der Physiotherapie Abteilung im TöwerVital auf. Schließlich möchte ich, dass ihr alle das ungewöhnliche Bad gesund übersteht.
So klappt das mit dem Neujahrsschwimmen ohne Erkältung:

  1. Zieht was auf den Kopf und haltet diesen möglichst trocken. Nasse Gehörgänge kühlen durch den eiskalten Wind schnell und lange aus und das fördert die Entstehung von Entzündungen.
  2. So schnell wie möglich runter mit den nassen Badesachen. Auch unter eurer Kleidung bleiben diese kalt. So kann der Körper nicht genug aufwärmen und ihr werdet leichter krank.
  3. Legt euch eure Anziehsachen direkt am Strand so zurecht, dass ihr euch möglichst schnell abtrocknen und direkt wieder warm einpacken könnt. Eine gute Möglichkeit ist ein großes Handtuch, auf dem ihr alles direkt vor der Wasserkante ablegen könnt oder natürlich ein Helfer am Strand. Denkt daran, der feuchte Sand am juister Strand wird sehr kalt! Am besten nehmt ihr Schuhe mit, in die ihr unkompliziert hineinschlüpfen könnt.

Von Tomke und ihren Kollegen könnt ihr jedes Jahr in der Klimatherapie lernen, wie ihr euch perfekt auf ein kaltes Nordseebad vorbereitet und weshalb kontrolliertes frieren sehr gesund ist.

Neujahrsschwimmen_Juist_2019

Aufwärmen von Innen

Im Anschluss gab es Heißgetränke auf der Promenade. Wer wollte, durfte auch direkt nochmal in die Sauna flitzen, um sich wieder auf Betriebstemperatur zu bringen.

Allerdings brach dann ein kurzer aber heftiger Regenschauer los und ich habe mich zügig auf den Heimweg ins Loog gemacht. Denn man weiß nie, was das Wetter auf Juist als Nächstes vorhat.

Wer jemand dabei beim 2. Juister Neujahrsschwimmen? Wie hat es euch gefallen? Darf ich nächstes Jahr auch euch anfeuern? Schreibt mir einen Kommentar. Ich freue mich darauf von euch zu hören!

Anna auf Juist

Anna auf Juist

Anna lebt und liebt Juist. Als neu Insulanerin entdeckt sie mit dir die Geheimnisse der Nordseeinsel. Lasst euch mit ihr vom Töwerland verzaubern.

Kommentare

Tipp!